Stoßdämpfer

Die Komponente Stoßdämpfer darf man nicht vernachlässigen. Schlechte oder gar defekte Stoßdämpfer können sehr gefährlich werden.

– Sie verlängern den Bremsweg

– Ausbrechen des Fahrzeugs in Extremsituationen

– Hoher Reifenverschleiß

Das sind nur drei, aber gravierende Punkte, die schnell Unannehmlichkeiten verursachen. Darum sollte man ab 80.000 km regelmäßig die Stoßdämpfer überprüfen lassen. Wir machen das für Sie, und bei uns gibt es natürlich nur Qualitätsstoßdämpfer wie z.B. Boge, Monroe usw.