HU/AU

Ihr Fahrzeug muß zur Hauptuntersuchung?

Da Zeit heutzutage Mangelware ist, nehmen wir Ihnen diesen Punkt ab und führen Ihr Fahrzeug vor.
Sollte einmal eine Kleinigkeit festgestellt werden, rufen wir sie an und klären ab, ob es gleich repariert werden soll.
Wenn ja, bekommen Sie natürlich auch noch am gleichen Tag Ihre Plakette. So haben Sie ein zweites Vorführen und Geld gespart.


HU-Prüfungskriterien:

  • Ausrüstung (Kennzeichen, Spiegel, Hupe, Tachometer, Verbandskasten, Funkentstörung etc.)
  • Lichttechnische Einrichtungen (Scheinwerfer, Abblendlicht, Fernlicht, Brems-, Schluss-, Parkleuchten etc.)
  • Bremsanlagen (Wirkung, Pedalweg, Dichtigkeit, Bremsleitungen und -schläuche, Bremstrommeln und -scheiben etc.)
  • Bereifung/Räder (Alter, Schäden, Profiltiefe etc.)
  • Fahrgestell und Aufbau (Bruch, Riss, Korrosion an tragenden Teilen, Unterfahrschutz, Stoßdämpfer, Radlager, Achskörper, Ölverlust etc.)
  • Feuersicherheit (Kraftstoff-/Gasanlagen, elektrische Leitungen etc.)
  • Abgas- und Geräuschverhalten (Auspuffanlage, Rauch- und Geräuschentwicklung, Abgasverhalten)
  • Lenkanlagen (Leichtgängigkeit, Spiel etc.)
  • Die HU-Abnahme wird durch eine amtlich anerkannte Prüforganisation durchgeführt
  • AU durch uns

*Ab dem 01.07.2012 gibt es neue Richtlinien bei der HU-abnahme. Ein Punkt ist, wenn der Vorführungstermin zur HU um mehr als zwei Monate überzogen ist, kommen 20% mehr Kosten auf den Fahrzeughalter zu.

*Sonderfahrzeuge und sonstige zusätzliche Prüfungen  werden gesondert berechnet.

Preis für eine allgemeine HU/AU-Abnahme ab)94,95€ *

Deshalb, frühzeitig einen HU/AU Termin bei uns erfragen.

HU/AU-Abnahme immer Mittwoch um 09:00 Uhr. Oder per Terminabsprache auch an den anderen Tagen.(auch Samstags)